ToppAppar - Hitta populära appar till iPhone och iPad

Få tips på nya appar varje vecka!
Tack! Vi kommer börja skicka nyhetsbrev till dig inom kort.

PhotoBuddy

4(13)
2,29 €
Dela
22 delningar
Installera nu

PhotoBuddy - der persönlicher Assistent in allen Fotoangelegenheiten - ist seit dem ersten iPhone in der Tasche vieler professioneller Photographen. Ab jetzt kannst du PhotoBuddy auch am Handgelenk tragen.

PhotoBuddy ermöglicht professionellen Fotografen sowie Amateuren das einfache Berechnen der üblichsten Kameraparameter wie zum Beispiel die Schärfentiefe, Beugungseffekte, den Blickwinkel von Objektiven oder ganz einfach die Belichtungseinstellungen. Letztere wie die Schärfentiefe sind nun auch in der Apple Watch App verfügbar. Diese kann einzeln zur Berechnung der üblichsten Werte verwendet werden. Wenn PhotoBuddy aber auch auf dem verbundenen iPhone geöffnet ist werden die eingestellten Werte automatisch zwischen der Apple Watch und dem iPhone Synchronisiert.

Neu ist auch die Unterstützung für die Sony Remote API. Damit können Werte wie der Weißabgleich sowie Einstellungen aus dem Schärfentiefen oder Belichtungsmodul direkt an eine Verbundene Kamera übertragen werden. Mit dem "Remote View" können bestimmte Kamera Modelle über das iPhone-Display fokussiert und fernausgelöst werden 8z.B. Sony Alpha 6000).

REVIEWS

"Universalgenie. [...] Für [diesen Preis] erhält der Anwender ein ganzes Arsenal an Aufnahmehelfern für das iPhone." (ProfiFOTO, Nr.5/14, S. 77)

"iOS-Kumpel kennt die richtigen Einstellungen für Ihre Kamera. Im Test mit einer Canon 1100D entstanden nach den App-Vorgaben wunderschöne Fotos. Mit seinen vielfältigen Assistenzsystemen macht sich der "PhotoBuddy" schnell zum unentbehrlichen Begleiter eines jeden ambitionierten Fotografen." (chip.de, 2012)

FEATURES

- Apple Watch App für DoF und Belichtung

- Unterstützt die Sony Remote API (min. Version 2.0)

- Sonnenaufgang und Sonnenuntergang für jedes beliebige Datum und jeden Ort auf der Erde berechnen

- Mondphasenanzeige für jeden beliebigen Tag

- Messen von Abständen mit der eingebauten Kamera (Nur iPhone der ersten Generation)

- Eingebaute Belichtungsvorgaben zur Bestimmung von Blendenzahl / Verschlusszeit / ISO

- Auswahlrad zur Bestimmung der Belichtungseinstellungen (z.B. Verschlusszeit aus Blenden oder ISO Änderung bestimmen)

- Schärfentiefe bestimmen (Hyperfokaler Abstand, Nah- und Fernpunkt). Testen Sie unsere Berechnungen unter http://iphone.ambertation.de/de/photobuddy/dof.

- Bestimmen der maximalen Objektentfernung die durch einen Blitz ausgeleuchtet werden kann

- Berechnen des minimalen Kameraabstandes um ein Objekt gegebener Größe auf einem Foto abzubilden

- Einstellen des Weißpunktes an der Kamera anhand einer Liste für typische Farbtemperaturen

- Unterstützt metrische und imperiale Einheiten

- Unterstützt volle, halbe und drittel Blendenstufen

- Datenbank digitale Spiegelreflex Kameras zur einfachen Konfiguration (Ist ihr Modell nicht gelistet, kann die Filmgröße der Kamera ausgewählt werden)

- PhotoBuddy speichert alle Einstellungen beim Programmende

- Unterstützung für Kameras nach dem neuen "Micro Four Thirds" Standard sowie weitere auf der Photokina 2008 vorgestellte Modelle

- Unterstützung für Benutzerdefinierte Kameraformate

- Multiplikator für den Zerstreuungskreis für alle Kameras einstellbar

- Rechner zur Bestimmung des passenden Z-Kreis Multiplikators abhängig von der Druckgröße, Auflösung und des Betrachtungsabstandes

- Unterstützt ISO Einstellungen bis 25600

- Bulb Timer: Ermöglicht Langzeitbelichtungen im Bulb-Modus der Kamera

- Grafische Anzeige der Schärfentiefe (Schärfentiefe-Einstellungen innerhalb der Grafik mit den Fingern anpassbar)

- Faltenbalg Belichtungskorrektur

- Kameravorgaben für Red One und Hasselblad

- Sichtfeld-Rechner

- Modul zum Bestimmen der Bracketing Einstellungen (Verschlusszeiten) bei DRI/HDR (Hig Dynamic Range) Aufnahmen